Tätigkeitsbericht 2019

Wiener Liederabend im Böhmischen Prater, Restaurant zum Werkelmann am 14.06.2019

Neuerlich ist es dem Kulturring Favoriten am 14.06.19 gelungen,  einen sehr schönen Wiener Liederabend im Gasthaus „Zum Werkelmann“ im Böhmischen Prater auszurichten! Dargeboten vom Musiker-Duo „Wir Zwa“, Familie Schmiedsberger, war es den Gästen möglich schöne und nach wie vor zeitgemäße Lieder zu hören.

Es bestand so wieder die Möglichkeit dem überlieferten Wiener Kulturgut Raum und Platz zu bieten, um künftig auch gegenwärtig sein zu können. Die Gäste hatten Freude an der Veranstaltung die mit Applaus für die Künstler honoriert wurde.

Das Lokal „Zum Werkelmann“ bot erneut ideale Voraussetzungen für diese Veranstaltung. Danke, dass wir zu Gast sein durften.
Traditionelles und Überliefertes in der Gegenwart für die Zukunft! Wir freuen uns auf mehr….

MUTTERTAGSFEIER im Böhmischen Prater, Restaurant Bierstadl am 10.05.2019

Am 10.5.2019 konnten sich alle Besucher und Besucherinnen an einem sehr schönen Muttertagsfest Im Restaurant BIERSTADL im Böhmischen Prater erfreuen.

Max Ro aus Ottakring als Mundartpoet „alter Wiener Schule“ gab tolle Texte und Lieder mit viel Ironie und Witz zum Besten begleitet von Cornelia Mayer aus Simmering auf ihrer Zither, wodurch sich dem Zuhörer eine wunderbare Symbiose aus Mundart und Zitherspiel auf hohem Niveau bot.

Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von DJ BENE, dem es mit seinem Gespür für Musik immer wieder gelingt, der Veranstaltung einen eigenen Charme zu verleihen.

Wir wünschen auf diesem Weg allen Müttern einen wunderschönen Muttertag am 12. Mai.

OSTERNESTSUCHE am 20.04.2019 im Gasthaus Unsinn

Am 20. April 2019 wurde vom Kulturring Favoriten erneut die bewährte und beinahe schon traditionelle OSTERNESTSUCHE im Gasthaus Unsinn, 1100 Wien, Himbergerstraße 49 veranstaltet!
Weit über 40 Kinder hatten so die Möglichkeit in Begleitung ihrer Lieben dieses Brauchtum mit Freude zu erleben! Mittlerweile über 100 teilnehmende Personen zeigen vom Erfolg dieser Veranstaltung! Jährlich steigende Anmeldungen sprechen ihre eigene Sprache! Die Menschen freuten sich gemeinsam, dass Werte, Brauchtum und Überlieferungen gepflegt und erhalten bleiben!
Das Programm wurde erneut mit dem allseits beliebten Zauberer ALADIN und DJ BENE gestaltet! Weiters machten Nadine und Alice wieder allen Beteiligten mit Schminken und Basteln viel Freude! Auch die Gäste im Lokal und im Gastgarten freuten sich über die Einbindung in die Veranstaltung!

Der unumschränkte Höhepunkt war natürlich wieder der herzliche und liebenswerte Auftritt des Osterhasen! Mit versteckten Osternestern und anderen kleinen Überraschung gelang es so auch dieses Jahr wieder den zahlreichen Kindern ein Staunen, ein Lachen und vor Überraschung glänzende Augen zu entlocken!

Der Erfolg motiviert und bereitet auch den Veranstaltern große Freude!

TRADITION und MODERNE – „LebensART“

29.03.2019

Am 29.03.2019 um 15:00 Uhr erfolgte im  Gasthaus „Zum Werkelmann“, im beliebten Böhmischen Prater in 1100 Wien Favoriten der Startschuss zu einem sehr komplexen Kulturprojekt!
Es konnten hier Komponenten von Kunst und Kultur aus der Vergangenheit mit der Gegenwart vereint den Besuchern präsentiert werden! Als Resultat darf man erwartungsvoll einen Blick in die Zukunft wagen!
„Lesung von Wiener Geschichten“,
präsentiert von Michael Mrkvicka, schuf die Basis für diese Veranstaltung! Gekonnt wurde ein Einblick in die traditionelle Geschichte von Wien, speziell von Favoriten, gewährt! Gepaart mit zahlreichen Anekdoten konnten sich die aufmerksamen Gäste ein mitunter detailverliebtes Wissen über die Bundeshauptstadt aneignen!
„Österreichische Musikgeschichte“
bildete nicht nur den Rahmen dieser Veranstaltung! Nein! Sorgfältig ausgewählt wurde den Besuchern ein  repräsentativer Querschnitt von Johann Strauss bis Hans Moser, von Wolfgang Amadeus Mozart bis Peter Alexander und Falco geboten! Dieser Einblick in die über Jahrhunderte andauernde Tradition des musikalischen Österreich wurde mit Freude aufgenommen! Max Prinz verstand es sehr gut, die musikalischen Elemente in die Veranstaltung einfließen zu lassen!
„Bilder werden wahr“
wurde durch Regina Posch aus Simmering möglich! Gekonnt präsentierte die Künstlerin aus Leidenschaft ihre Arbeit vor Ort. Sie ließ unter den Augen des Betrachters mit der Fließ- und Gießtechnik „pouring“ abstrakte Unikate entstehen, die bei Betrachtung Freude vermitteln und die Seele berühren! Die Besucher verfolgten diesen Beitrag sehr nah am Geschehen und waren von den Bildern beeindruckt!
„Das Leben in Versen“
überraschend war es der ORGAnisation gelungen, den Kabarettist, Schriftsteller und MundARTdichter Max Ro für die Veranstaltung gewinnen zu können! Max Ro brachte auszugsweise Stücke in Wiener Mundart, welche die Besucher mitunter herzhaft zum Lachen brachten!!
Weiters beschenkte Roland Gaisbauer  mit lyrischen Betrachtungen und Einsichten das Publikum! Der über Jahre lyrisch Schreibende und abstrakt Malende ließ die Anwesenden spontan durch sein Werk „Get in“ an der Entstehung eines Bildes teilhaben!
„Die Drehorgel und der Werkelmann“
wurde perfekt, gekonnt und mit Leidenschaft vom Gastgeber und Wirt des Lokales „Zum Werkelmann“, Wolfgang Geissler, präsentiert! Als Säule dieser Veranstaltung und allgegenwärtige Verbindung mit der Tradition und der Moderne bediente er meisterhaft die Drehorgel! Er beglückte mit seinem Spiel und Gesang alle anwesenden Gäste! Glänzende Augen und melancholische Gesichter ließen eine gelungene Veranstaltung erkennen! Der Werkelmann strahlte vor Freude, wie es an diesem schönen Nachmittag auch die Sonne vermochte!
Ein herzliches Dankeschön all jenen, die zum Gelingen beigetragen haben!

Ball des Favoritner Kulturrings 2019

ALLES WALZER…
hieß es am 16.02.2019 wieder im Hotel Rainers 1100 Wien, Gudrunstraße 184 beim 1. Favoritner Bezirksball des Kulturring Favoriten.

Es war dies der 4. Ball des Kulturring Favoriten, der dieses Jahr mit einigen Veränderungen alle Gäste überzeugen konnte.
Weit über 100 Personen erfreuten sich an dem musikalischen Programm, der Eröffnungs- und Mitternachtseinlage. Die Band Zebra & Zebra aus Mürzzuschlag, Stmk. begleitete das Publikum mit ihren Darbietungen durch eine rauschende Ballnacht.

Auch wurde der 1. Favoritner Bezirksball von zwei Tanzpaaren des Tanzclub SCHWARZ-WEISS aus dem 10. Bezirk eröffnet. Dargeboten wurde ein klassischer Walzer und ein klassischer Jive auf hohem Niveau.

Ebenso wie von der Eröffnung waren alle Gäste auch von der Mitternachtseinlage begeistert.

Romana Schneller, vom Zirkus Pikard und Christoph Pribil, von Event Seven begeisterten mit einer erstklassischen Choreographie. Die präsentierte Neonshow war so reich an Effekten, dass das Publikum immer wieder erneut ins Staunen versetzt wurde.

Ergänzt wurde der Abend durch ein kulinarisches Highlight vom Hotel Rainers, welches sich in einem ausgezeichneten und sehr umfangreichen Buffet widerspiegelte.

Abschließend genossen alle Gäste die Veranstaltung in den adaptierten Räumen des Hotel Rainers bis in den frühen Morgen.

Wunderschöne Damenspenden, schlichte aber ausgesprochen hübsche Tischdekorationen und durchdachte Lichtakzente verliehen der Ballnacht einen ganz besonderen Charme.

Der Dank für die erfolgreiche Veranstaltung gilt dem gesamten Team des Hotel Rainers sowie den zahlreichen helfenden Händen, welche sich durch besonderes Engagement auszeichneten.

Faschingschnas des Favoritner Kulturrings 2019

Am 02.02.2019 wurde im Hubertusstadl, 1100 Wien, Himbergerstr. 20 unter zahlreicher Beteiligung zum wiederholten Male unser schon sehr beliebtes und traditionelles Faschingsgschnas abgehalten!

Die Masken waren wieder sehr einfallsreich und ließen auf einen lustigen Abend schließen!

Über 120 Gäste folgten der Einladung und feierten bis weit nach Mitternacht mit viel Spaß und guter Laune!
Begleitet von dem Duo „Esprit“ mit Sylvia und Alois wurde getanzt und gelacht!
Die Wirtsleute Melitta und Rudolf Haider freuten sich mit uns als Veranstalter über den überaus gelungenen Abend!
Aufgrund der wachsenden Beliebtheit dieser Veranstaltung würden sich wirklich alle Beteiligten über eine erneute Ausrichtung im Jahr 2019 sehr freuen!
Wir wünschen allen Freunden des Kulturring Favoriten bis dahin noch eine lustige und närrische „5. Jahreszeit“ 2019!!